Tracy MacConell

Die Mutter?
Die Mutter © CBS & 20th Century Fox

Tracy MacConell ist die Mutter und Namensgeberin der Serie.

Am Tag ihres 21. Geburtstages erhält sie einen Telefonanruf und erfährt, dass ihr Freund Max gestorben ist. Sein Tod trifft sie schwer und es dauert einige Zeit, bis sie wieder Freude am Leben findet. 2009 trifft sie Cindy in einer Vorlesung und die beiden bekommen Freunde und schon bald Mitbewohner. Sie ist Teil der Band "Superfreakonomics", die sie mit einigen Kommilitonen gegründet hat. Mit dieser tritt sie auf der Hochzeit von Barney und Robin auf. Im Anschluss trifft sie am Bahnhof auf Ted und die beiden verstehen sich auf Anhieb ausgezeichnet. Ein Jahr später sind sie bereits verlobt, nach der Geburt ihrer beiden Kinder Penny und Luke heiraten sie im Jahr 2020. Doch das Glück währt nicht ewig: Tracy wird schwer krank und stirbt schließlich. Vor ihrem Tod gibt sie Ted den Ratschlag nicht in der Vergangenheit zu leben, sondern nach vorne zu blicken.

Am Ende der 8. Staffel ist sie zum ersten Mal komplett zu sehen. Im Laufe der vorherigen 183 Folgen wurden einige weitere Hinweise zu ihrer Identität gegeben, die im folgenden chronologisch aufgelistet sind (Hinweise aus Interviews oder anderen Quellen werden nicht berücksichtigt):

  • Sie hat einen gelben Regenschirm bei einer St Patricks-Party vergessen. Ted war auf der selben Party und nimmt den Schirm am nächsten Tag mit. (3x12: Tue Böses, ernte Gutes)
  • Sie war in Teds erster Vorlesung, als er sich im Hörsaal irrte und fälschlicherweise vor Wirtschaftsstudenten stand. Sie hat somit vermutlich Wirtschaftswissenschaften studiert. (5x01 Zuckerbrot und Peitsche)
  • Sie ist die Mitbewohnerin von Cindy, einer Wirtschaftsstudentin, die Ted kurze Zeit datete. (5x12 Anzug aus!)
  • Sie bekommt den gelben Schirm wieder zurück, als Ted Cindy besucht. (5x12 Anzug aus!)
  • Sie spielt Bassgitarre in einer Band. Außerdem malt sie Bilder von sporttreibenden Robotern und lässt ihr Frühstück Show-Songs singen. (5x12 Anzug aus!)
  • Ted hat vermutlich ihren Fuß gesehen, als er Cindys Appartment verließ. (5x12 Anzug aus!)
  • Ted lernt sie auf einer Hochzeit kennen, bei der er Trauzeuge ist. (6x01 Meins) Später stellt sich heraus, dass dies Barneys und Robins Hochzeit ist. (6x24 Neu ist immer besser und 7x24 Der Magier-Code 2)
  • 2015 schaut Ted zusammen mit Marshall, Barney und seiner Tochter Star Wars. Somit hat er die Mutter bis dahin getroffen und bereits ein Kind mit ihr. Außerdem trägt er in dieser Szene bereits einen Ehering. (7x20 Die Trilogie)
  • Ted trifft sie nach Barney und Robins Hochzeit im strömenden Regen am Bahnhof von Farhampton. In 8x01 Farhompton ist zu sehen, wie beide am Bahnhof warten.
  • Sie tritt mit ihrer Band bei Barney und Robins Hochzeit auf. (8x13 Band oder DJ)
  • Jeanette war Teds letzte Freundin bevor er die Mutter kennenlernte. (8x16 Zwei Irre)
  • In 8x20 Die Zeitreisenden wird das Appartment gezeigt, in dem die Mutter 45 Tage bevor sie Ted traf mit ihrem Freund Louis wohnte. 
  • Im Finale der 8. Staffel wird die Mutter endgültig enthüllt: es wird gezeigt, wie sie sich ein Zugticket nach Farhampton zur Hochzeit kauft. Gespielt wird sie von Cristin Milioti.

Theorien

Familie Whittaker
Familie Whittaker © CBS & 20th Century Fox

Korrekt: Tracy-Theorie

Die Mutter heißt Tracy. In der Folge 1x09 Wohltaten und Untaten scherzt Ted mit seinen Kindern und behauptet, dass die Stripperin Tracy die Mutter ist.
Die Theorie:
Da die Kinder schockiert auf diesen Scherz reagieren, müsste die Mutter eigentlich auch Tracy heißen, ansonsten wären sie auf den Scherz wohl kaum hereingefallen.

Widerlegt: Perfect Match-Theorie

Teds Perfect Match aus der ersten Staffel ist die Mutter.
Die Theorie:
In der 21. Folge der 1. Staffel findet Love Solutions doch noch Teds Traumfrau. Doch dieser sagt das Date kurzfristig ab und entscheidet sich für Robin. Der Theorie nach war Ted zu diesem Zeitpunkt noch nicht bereit, doch bei Barneys und Robins Hochzeit erhält er nochmals eine zweite Chance, die er dann nutzt.

Widerlegt: Carly-Theorie

Carly Whittaker ist die Mutter. Sie ist die Tochter von Jerome Whittaker und damit Barneys Halbschwester. Sie war bisher in der Serie noch nicht zu sehen, sondern wurde bisher nur in der Folge 6x19 Legen-Dad erwähnt. Es ist zudem bekannt, das sie aktuell studiert und deswegen auch nicht zuhause war, als Barney seinen Vater besucht hat.
Die Theorie:
Ted hat seine Frau auf Barneys Hochzeit kennengelernt. Es ist anzunehmen, dass Carly als seine Halbschwester bei ebenfalls bei dieser Hochzeit ist. Zudem studiert sie gerade, kann also in Teds peinlicher erster Vorlesung gesessen haben. Zukunfts-Ted nennt Barney gegenüber seinen Kindern öfters Onkel Barney. Dies muss zwar nicht zwingend bedeuten, dass Barney wirklich ihr Onkel ist, aber in diesem Fall würde es tatsächlich stimmen.
Was spricht dagegen?
Carly wurde in Staffel 8, Folge 14, eingeführt: sie und Ted sind sogar kurze Zeit zusammen, trennen sich dann aber wieder.

Weitere widerlegte Theorien (Robin, Stella, Zoey) sind hier nicht aufgeführt (Stand: Ende 8. Staffel).

News

27.08.2014 21:40

Das HIMYM-Finale in Bildern

In "Die Liebe meines Lebens", dem zweiteiligen Serienfinale von How I Met Your Mother, überschlagen sich nach Barney und Robins Hochzeit die Ereignisse. Damit ihr nicht den Überblick verliert, findet ihr hier nochmals die wichtigsten Ereignisse in chronologischer Reihenfolge.

Weiterlesen …

Partnerseiten

Chuck-Germany.net - Die Fanseite zur NBC & ProSieben Action-Comedy-Serie Chuck Serienjunkies.de
weitere
Loading